Reisebeschwerden

Reiseübelkeit, auch Reisekrankheit genannt, kann jeden Menschen treffen, der mit Auto, Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff unterwegs ist. Es handelt sich um eine natürliche Reaktion des Körpers auf widersprüchliche Informationen:
Der Körper sitzt still, das Auge registriert vorbeiziehende Bilder und das Gleichgewichtsorgan signalisiert Kurven oder Anstiege. Ein Widerspruch, auf den viele Menschen mit Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen reagieren.

Bevorzugte Öle/Produkte:

  • DigesZen
  • On Guard
  • Weihrauch
  • Lavendel
  • Pfefferminze

Anwendung:

  • DigesZen 1 – 2Tropfen bei Übelkeit inhalieren
  • On Guard vor der Reise unter die Fußsohle reiben
  • 1 – 2 Tropfen Lavendel für die innere Ruhe inhalieren
  • Pfefferminze inhalieren oder einen Tropfen unter die Zunge

 

Wichtiger Hinweis:

An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass die auf der Internetseite dargestellten Inhalte die Meinungen und langjährigen Erfahrungen widerspiegeln.
Die vorgestellten Anwendungsmethoden, Produkte und Technologien sind der echten Alternativmedizin zuzuordnen.
Die dargestellten Anwendungsmethoden können den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzen. Es handelt sich bei keiner der Methoden oder Produkte um ein Heilmittel.
Aufgeführte Nachweise zur Wirksamkeit der Methoden und Produkte sind entsprechend gekennzeichnet und als Erfahrungsberichte aufzufassen.